Lexikon der Baufinanzierung

Das Nachschagewerk für alle, die es genau wissen wollen

Das Baufinanzierungslexikon erläutert Ihnen wichtige Fachausdrücke. Sie werden die Aussagen Ihres Beraters leichter verstehen, wenn Sie dessen “Fachchinesisch” einordnen können.

a b d e f g h i j k l m n o p r s t u v w z §

Werbungskosten

In Bezug auf die Immobilie gilt auch hier wie bei anderen Einkünften, dass man die Kosten, die entstehen, um einen steuerlichen Gewinn erzielen zu können, als Ausgaben geltend machen kann. Es wird aber eine klare Gewinnerzielungsabsicht vorausgesetzt. Bei der Einkunftsart Vermietung und Verpachtung entstehen regelmäßig folgende Werbungskosten: Bewirtschaftungskosten, Abschreibung für Abnutzungen (AfA), Finanzierungskosten im Allgemeinen, Besichtigungen, Gutachten, Personalkosten etc.. Aber Werbungskosten können seit einigen Jahren nur noch bei vermieteten und gewerblich genutzten Objekten geltend gemacht werden.

Unsere Website verwendet an einigen Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzer­freundlicher zu machen. Sie können in Ihren Browser-Einstellungen festlegen, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenen­falls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können.

Weitere Informationen zum Thema Cookies und Schutz Ihrer Daten finden Sie hier .